Responsive image

on air: 

Berry Vitusek
---
---

Führerscheinentzug nach Rotlicht-Sünde

Ein Blomberger Verkehrsrowdy muss zwei Jahre seinen Führerschein abgeben. Der Mann hatte vor rund einem halben Jahr absichtlich eine rote Ampel in Detmold überfahren. Nachdem er auf der Linksabbiegerspur an den wartenden Autos vorbei gefahren war, verursachte er einen Unfall in der Kreuzung Barntruper Straße/Richthofenstraße/Braker Straße. Trotz Relativierungs-Versuchen vor Gericht bekam der Mann zusätzlich eine sechsmonatige Bewährungsstrafe.