Responsive image

on air: 

VIER VON HIER
---
---

Für Lippe am Verhandlungstisch

Heute stehen weitere Tarifverhandlungen für die lippische Kunststoffindustrie an. Die vergangenen Verhandlungen am 20. Juli hatten kein Ergebnis gebracht.

Die Gewerkschaft IG-Metall fordert 4,5 Prozent mehr Lohn und Gehalt. Dem gegenüber plädieren die Arbeitgeber für eine Nullrunde. Die Gewerkschaft stützt ihre Forderung auf die bessere Auftragslage und auf die zu erwartende Inflationsrate. Die lippischen Arbeitgeber rechnen allerdings mit einer schlechten Ertragslage. Sie bieten allerdings nach eigenen Angaben ein erfolgsabhängiges Weihnachtsgeld an.