Responsive image

on air: 

VIER VON HIER
---
---

Fuß vom Gas!

Kinder haben keine Bremse und keine Knautschzone. Mit diesen Worten ruft die Polizei Autofahrer auf, zum Schulbeginn vor allem auf Kinder zu achten.
Die etwas besser geübten älteren Schüler hatten heute bereits ihren ersten Schultag. Ab morgen kommen dann die I-Dötze im Straßenverkehr dazu. Auch wenn sie bereits während ihrer Kindergartenzeit mit den Bezirksbeamten das richtige Verhalten im Straßenverkehr geübt haben: Die Welt ist für sie ab morgen vollkommen neu, und das gilt auch für den Weg zur Schule. Autofahrer sollten den Kleinen zuliebe deshalb besonders wachsam sein. Für mehr Sicherheit will die Polizei in den kommenden Wochen auch die Geschwindigkeitskontrollen an Schulen verstärken.

Volker Müller-Ulrich für Radio Lippe