Responsive image

on air: 

VIER VON HIER
---
---

Gefährlicher Wurf in Augustdorf

In Augustdorf haben zwei Jugendliche einen Eisbrocken gegen die Windschutzscheibe eines Lastwagens geworfen. Der Fahrer kam mit dem Schrecken davon.

Passiert ist der Vorfall bereits am Dienstag vergangener Woche. Die beiden etwa 16 Jahre alten Jugendlichen hoben einen gefrorenen Klotz vom Boden auf und passten einen Sattelzug auf der Waldstraße ab. Als der nahe genug heran war, schleuderten die Täter den Brocken gegen die Windschutzscheibe. Der Lkw-Fahrer brachte sein Gefährt zum Stehen, die Jugendlichen flüchteten in den Wald. Die Polizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.