Responsive image

on air: 

VIER VON HIER
---
---

Gemein beklaut

Die Polizei warnt vor zwei Trickdieben. Auf der Bad Salzufler Ahornstraße  ist ein Rollstuhlfahrer am Mittwochmittag auf den Trick der Täter hereingefallen.

Die Männer fragten den 77-Jährigen nach dem Weg in die Innenstadt. Während der Rollstuhlfahrer den Weg beschrieb, verdeckte einer der Täter mit einem ausgebreiteten Stadtplan den Teil des Rollstuhls, in dem das Opfer seine Brieftasche abgelegt hatte. Die Männer verschwanden mit dem Portemonnaie. Einer der Diebe hat dunkle kurze Haare und wird auf Mitte bis Ende 20 geschätzt. Sein Komplize ist Ende 40 und trägt eine Brille. Sie sollen ein südländisches Aussehen haben. Hannah Thees, Radio Lippe.