Responsive image
 
---
---

Gemeinsames Familienzentrum

Für Familienzentrum in Lügde wollen drei Einrichtungen an einem Strang ziehen. Die Kindertagesstätten St. Marien, Pusteblume und Tausendfüßler planen zurzeit gemeinsam einen entsprechenden Antrag.

Weil für die Stadt nur ein vom Land NRW zertifiziertes Familienzentrum wahrscheinlich erscheint, haben die Kindergärten ihre Einzelpläne aufgegeben. Durch die Zusammenarbeit wollen sie vor allem bei der Verwaltung des Familienzentrums sparen. Bei einem Info-Abend am Montag können sich mögliche Kooperationspartner, Erzieher und Elternvertreter über den Stand der Vorbereitungen informieren. Los geht es um 19 Uhr 30 im Lügder Rathaus. Volker Müller-Ulrich für Radio Lippe