Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

Gesundheit von Kindern im Fokus

Die Gesundheitsvorsorge bei Kindern nimmt beim Kreis-Gesundheitsamt Lippe einen immer größeren Stellenwert ein. Das geht aus der Jahresbilanz 2007 hervor.
So sind im Bereich des Schul- und Jugendärztlichen Dienstes mittlerweile 6 Ärztinnen und ein Arzt tätig. Im vergangenen Jahr haben sie 4040 Kinder zur Einschulung untersucht und 420 Gutachten zur Aufnahme in eine Förderschule erstellt. Besonderes Augenmerk richtet das Gesundheitsamt auch auf die Erhöhung der Impfrate bei Kindern und den Schutz ihrer Zähne. Dazu wurden im vergangenen Jahr fast 48000 Kinder untersucht. Christian Spönemann für Radio Lippe.