Responsive image
 
---
---

Glandorf trifft, Kraus pausiert

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft hat am Abend einen Test gegen Bundesligist GWD Minden mit Mühe gewonnen. 33:31 hieß es am Ende, Lemgos Holger Glandorf war mit fünf Treffern einer der besten Torschützen. Die Partie fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Glandorfs Teamkamerad Michael Kraus wurde wegen einer Oberschenkelprellung geschont. Das Spiel war Teil eines Lehrgangs im Zuge der Vorbereitung auf die Europameisterschaft im Januar.