Responsive image
 
---
---

Glatteis-Bilanz in Lippe

Heute Morgen hat Glatteis im Kreis Lippe wieder für viele Unfälle gesorgt. Nach Angaben der Polizei blieb es aber bei Blechschäden.

Als die Wolkendecke heute morgen gegen 7 Uhr aufriss, wurde es sofort spürbar kälter. Extrem schnell bildete sich dadurch eine Eisschicht auf den Straßen. Allein bis 8 Uhr gingen bei der Polizei 10 Unfallmeldungen ein. Hauptsächlich waren Autofahrer in Straßengräben gerutscht. Besonders gefährlich war es auf Brücken und in der Nähe von Feuchtgebieten. Die Polizei warnt, dass momentan morgens jederzeit Glatteis auftreten kann. Matthias Lehmann, Radio Lippe