Responsive image
 
---
---

Grüne Welle für Detmold

Die Detmolder BUND-Ortsgruppe fordert grüne Wellen in Detmold. Derzeit müssten Autofahrer auf Detmolds Straßen vor allem in den Abendstunden vor der roten Ampel warten, obwohl an der Kreuzung kein anderer Verkehr herrscht.

Das ständige Anhalten ohne Grund sei umweltschädlich, heißt es vom BUND. Außerdem sei es fraglich, ob die Ampelanlagen in der Nacht eingeschaltet bleiben müssten, wenn kaum Autos unterwegs sind. Auf einer Infoveranstaltung will die Umweltschutzgruppe am Dienstag über Verbesserungsvorschläge informieren. Sie lädt um 19.30 Uhr in die Volkshochschule in der Krummen Straße in Detmold ein.

Frank Schröder, Radio Lippe