Responsive image
 
---
---

Günstigeres "Jedermann"-Ticket: Planungen laufen

Beim Kreis Lippe laufen gerade die Vorbereitungen für das neue Jedermann-Ticket. Damit sollen ab August nächsten Jahres mehr Lipper vom Auto auf Busse und Bahnen umsteigen.

Bisher geht ein Monatsticket noch ziemlich ins Geld. Aktuell geht es um rund 130 Euro im Monat. Das Jedermann-Ticket soll deutlich weniger kosten. Wieviel genau, ist noch unklar, sagte uns ein Sprecher der Kommunalen Verkehrsgesellschaft Lippe. Die Monatskarte ist für alle Lipper bis auf Schüler gedacht. Für Sozialleistungsempfänger gibt es unterdessen schon ab nächstem Januar ein billigeres Monatsticket. Der Kreistag hat dem lippeweiten Sozialticket zugestimmt, mit dem Bedürftige künftig in ganz Lippe 39 Euro pro Monat für ihre Monatskarte bezahlen müssen.