Responsive image

on air: 

Mara, Tim und Team
---
---

Hallenbad schließt für eine Woche

Das Hallenbad an der Ulmenallee in Blomberg ist ab kommenden Montag für zehn Tage geschlossen. Die Blomberger Versorgungsbetriebe lassen dort Estrich-Arbeiten im Eingangsbereich durchführen. Außerdem muss ein Defekt am Hubboden im Bad repariert werden. Am Mittwoch, dem 21. Oktober öffnet das Hallenbad wieder seine Türen für Badegäste.


Verhaltene Sommerferien-Bilanz der Freibäder in Lippe
Die Sommerferien liefen für die Freibäder bei uns in Lippe nicht so gut. Nicht nur die Corona-Pandemie, sondern auch das wechselhafte Wetter haben für teils leere Schwimmbecken gesorgt. Bei der Hitze...
IHK Lippe will Nachbesserung bei Abrechnung der Corona-Soforthilfen
Die IHK Lippe fordert Nachbesserung bei der Abrechnung der Corona-Soforthilfe. Die Verantwortlichen in Detmold sehen große Probleme auf Selbstständige zukommen. Etliche Regeln, die jetzt erst in...
Jugendliche bei Motorrodunfall in Detmold schwer verletzt
In Detmold sind zwei Jugendliche bei einem Unfall schwer verletzt worden. Die beiden 16-Jährigen waren am Abend (11. August) mit einem Motorrad auf der Lemgoer Straße unterwegs, als ein 81-Jähriger...
Bei Isringhausen in Lemgo gelten wieder Tarifverträge
Beim Automobilzulieferer Isringhausen mit Sitz in Lemgo gelten ab sofort wieder Tarifverträge. Isringhausen und die Gewerkschaft IG Metall haben ihren Tarifkonflikt beigelegt. Rückwirkend ab dem 1....
Corona-Update: Elf neue Corona-Infektionen im Kreis Lippe
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 835 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern elf weitere Infektionen bekannt. Bei einem Großteil der Neuinfektionen der vergangenen Tage handelt es sich um...
Detmolder Realschule gibt generell "Hitzefrei" ab 11.05 Uhr in dieser Woche
Die Realschule 1 in Detmold hat ihren Schülern für heute (12.08.2020), morgen (13.08.2020) und übermorgen (14.08.2020) ganz generell „Hitzefrei“ ab kurz nach elf verordnet. Gestern habe die...