Responsive image
 
---
---

Hallennutzung gegen Gebühr

Die Stadt Horn Bad Meinberg will mittelfristig Hallenbenutzungsgebühren einführen. Das hat der Rat der Stadt auf seiner jüngsten Sitzung beschlossen.

Die einzelnen Sportvereine bekommen entweder einen pauschalen Zuschuss im Jahr und kümmern sich selbst um die Halle ? oder sie müssen Nutzungsgebühren zahlen, sagte Bürgermeister Eberhard Block im Radio Lippe ? Interview. Die Vereine, die schon jetzt selber für die Hallen verantwortlich sind sparen bereits ordentlich Betriebskosten ein, sagte Block. Die Stadt Horn Bad Meinberg gibt im Jahr 580.000 Euro für ihre 9 Sporthallen aus. Kinder- und Jugendsport soll von der neuen Regelung ausgenommen sein.