Responsive image
 
---
---

Handballer kommen in Fahrt

Mit einem zufriedenen Lächeln blickt die Vereinsspitze vom TBV Lemgo auf die Handball WM in Kroatien. Die Spieler des TBV hätten sich gut verkauft, sagte der sportliche Leiter Daniel Stephan am Morgen im Radio Lippe Interview. Zwar gebe es noch einige Fehler, aber die könne die Nationalmannschaft noch abstellen. Was die nächsten Gegner angeht, sei Vorsicht angesagt, sagte Stephan. Zwar sei Polen der härtere Gegner. Aber auch vor Mazedonien gelte es, auf der Hut zu sein.