Responsive image

on air: 

Berry Vitusek
---
---

Handy am Ohr bringt Haft

Die Polizei hat in Detmold eher zufällig einen mit Haftbefehl gesuchten Mann aus Blomberg fest nehmen können. Die Beamten wurden auf ihn aufmerksam, weil er mit dem Handy am Ohr Auto gefahren und nicht angeschnallt war. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Mann keine Papiere bei sich hatte. Er gab sich als Gelsenkirchener aus und wollte das mit einem Gewerbeschein belegen. Die Beamten nahmen den 32jährigen mit zur Wache. Dort kam ans Licht, dass gegen ihn ein Haftbefehl vorliegt. Außerdem hat der Mann keinen Führerschein. Gekrönt wird der Fall damit, dass der Blomberger auch noch mehrere gefälschte Ausweise im Auto hatte. Er sitzt jetzt in Haft.