Responsive image

on air: 

VIER VON HIER
---
---

Hasenpest

In Barntrup ist ein Fall von so genannter Hasenpest aufgetreten. Ein Jäger hatte einen Feldhasen mit entsprechenden Symptomen gefunden, bestätigte uns eine Sprecherin des Kreises. Tobias Fenneker aus dem Radio Lippe-Nachrichtenteam

Die Krankheit ist für die Tiere tödlich. Infizierte Hasen sind unter anderem daran erkennbar, dass sie keinen Fluchtreflex mehr zeigen. Der Kreis geht davon aus, dass es noch weitere Fälle geben wird. Die Krankheit ist auch auf den Menschen übertragbar und löst grippeähnliche Symptome aus, die mit Antibiotika zu behandeln sind. Hysterie sei keinesfalls angebracht, heißt es. Erkrankte Tiere dürfen nur mit Gummihandschuhen angefasst werden.