Responsive image
 
---
---

Hechtsprung nach Blackout

Eine 80-jährige Detmolderin hat mit einem Blackout im Auto für Furore gesorgt. Auf dem Kundenparkplatz einer Apotheke verlor sie die Kontrolle über ihren Wagen und fuhr ungebremst in ein Schaufenster. Eine Frau, die vor dem Fenster stand, konnte sich nur durch einen Hechtsprung zur Seite retten. Der Schaden liegt bei knapp 20.000 Euro.