Responsive image
 
---
---

Herman trifft Hermann

Herman van Veen erklärt am Abend seine Arbeit für das Hermannjahr 2009. Im Hangar 21 wird es ein Konzert, eine Ausstellung der Bilder des Künstlers und ein Gespräch über sein Hermann-Musical geben:

Im Mittelpunkt des Musicals wird ein 18jähriges Mädchen stehen, das sich im Nebelwald verirrt und dann auf das Hermannsdenkmal trifft. Herman van Veen möchte aus der Schlacht-Geschichte von einst eine moderne positive Geschichte für die Zukunft machen ? die trefflich für Kinder und Jugendliche in Europa geeignet sein wird, wie Landrat Friedel Heuwinkel und Bürgermeister Rainer Heller finden. 10mal soll das Musical im Jahr 2009 am Hermannsdenkmal aufgeführt werden und danach eine Tournee durch Europa machen. Für die Besetzung des 32-Personen-Stückes stellt sich van Veen Künstler aus der Region vor.
Thorsten Wagner für Radio Lippe.