Responsive image
 
---
---

Hilfe für Blomberger Schüler

Die ?Stiftung Zukunft Blomberg? wird sich auch in diesem Jahr in Sachen Aus- und Fortbildung engagieren. Das gab der Stiftungsvorstand heute auf einer Pressekonferenz bekannt.
Im Zentrum der Bemühungen stehe die Unterstützung von Schülern bei der Berufswahl sowie bei berufsvorbereitenden Maßnahmen. So werde es zum ersten Mal eine Blomberger Ferienschule geben. Dort sollen Jugendliche Bewerbungstraining und Förderunterricht in Englisch erhalten. Außerdem werde es auch dieses Jahr wieder eine Ausbildungsmesse geben, sagte Stiftungschef Hermann Trompeter im Radio Lippe-Interview. Die Generation 60+ wolle man mit einer Vortragsreihe über ?Lernen im Alter? unterstützen.
Matthias Lehmann für Radio Lippe