Responsive image

on air: 

VIER VON HIER
---
---

Hoffen auf Lösung

Im Problem um die schimmelbelasteten Container am Bad Salzufler Schulzentrum Lohfeld, rechnet die Stadtverwaltung mit einer Lösung innerhalb eines halben Jahres. Bis dahin wird die ansässige Realschule weiter ein massives Raumproblem haben. Da die Schimmel-Container nicht benutzbar sind, werden die Schüler auf engstem Raum im Hauptgebäude unterrichtet. Dies ist laut der Schulleitung eine absolute Notlösung. Wie es mit den Containern weitergeht, da wartet der Salzufler Bauausschuss auf Vorschläge aus der Verwaltung. Denkbar wäre eine Neuanschaffung, eine Sanierung der alten Container oder sogar die Verkleinerung der Mensa. Das würde zwei zusätzliche Klassenräume und einen Ganztagsbetreuungsraum schaffen. Dies wäre aber für die Schulleitung keine Lösung für die nächsten drei Jahre. Denn solange werden die Bauarbeiten zur Erweiterung des Schulzentrums noch dauern. Der zuständige Bauausschuss möchte das Problem im nächsten Monat angehen.