Responsive image
 
---
---

HSG ging leer aus

Es hat wieder einmal nicht gereicht für die weibliche A-Jugend der HSG Blomberg-Lippe. Die Handballtalente scheiterten in eigener Halle im Endspiel um die Deutsche Meisterschaft an der TSG Ketsch mit 30:35. Es war die dritte Finalniederlage in Folge. Die B-Jugend der HSG musste mit Platz vier Vorlieb nehmen.