Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

Immer mehr Menschen in Lippe auf Tafel angewiesen - Warteliste bei der Tafel in Bad Salzuflen

In Lippe lassen sich mehr Menschen von den Tafeln helfen, um über die Runden zu kommen. Beispielsweise die Bad Salzufler Tafel berichtet von vielen Bedürftigen und von Wartelisten.Bei der Salzufler Tafel gab es zuletzt viele Anmeldungen von Großfamilien, was zu Wartezeiten an der Ausgabe führte.

In Detmold bekommen aktuell etwa 600 Familien Lebensmittel über die Tafel. Im vergangenen Jahr bekam die Einrichtung insgesamt 366 Tonnen Lebensmittel gespendet. Auch bei der ostlippischen Tafel mit den Ausgabestellen in Barntrup, Blomberg, Extertal, Dörentrup und Kalletal steigt die Zahl der Bedürftigen. Hier ist die Spendensituation ebenfalls gut.

Heute beginnt das Bundestafeltreffen in Köln. Lippische Vertreter werden nicht dabei sein. Das hat vor allem zeitliche Gründe. Viele Ehrenamtliche arbeiten am Limit, hieß es auf Anfrage.