Responsive image
 
---
---

Immer weniger Erwerbstätige in Lippe

Im Kreis Lippe werden in gut 20 Jahren nur noch knapp 139.000 Menschen arbeiten. Das geht aus einer neuen Rechnung der Statistiker beim Land NRW hervor.  

Laut IT.NRW sind das fast 20 Prozent weniger Erwerbstätige als heute. OWL-weit gesehen ist die Negativentwicklung nur im Kreis Höxter noch deutlicher. Dort prognostizieren die Statistiker einen Rückgang um mehr als ein Viertel. Im ganzen Land Nordrhein-Westfalen fällt das Minus deutlich geringer aus. Einzelne Großstädte wie beispielsweise Köln und Düsseldorf können sogar mit deutlichen Zuwächsen rechnen. Die Erhebung zeigt auch, dass der Anteil der jungen Menschen immer weiter abnimmt. Die aktuelle Flüchtlingssituation könnte die Daten aber noch einmal deutlich verändern, heißt es aus Düsseldorf.