Responsive image

on air: 

VIER VON HIER
---
---

Impfungen sind durch

In Lippe sind die Impfungen gegen die Blauzungenkrankheit vorerst beendet. Mehr als 14.000 Impfungen wurden nach offiziellen Angaben vorgenommen.

Dies teile sich auf etwa 8.600 Impfungen bei Schafen, 5.600 bei Rindern und 600 bei Ziegen auf. Die diesjährige Impfaktion wurde am 30. Juni abgeschlossen, eventuell seien aus EDV-Gründen noch nicht alle Tiere erfasst worden, sagte Kreisveterinär Dr. Bernhard Happe im Radio-Lippe-Interview. Vergangenes Jahr wurden deutlich mehr Tiere geimpft. Bisher gibt es in Lippe noch keine Blauzungeninfektionen, allerdings setzt der verstärkte Mückenflug erst gegen Herbst ein. Matthias Lehmann, Radio Lippe.