Responsive image

on air: 

VIER VON HIER
---
---

In Gegenverkehr geschleudert

Am Nachmittag ist eine 22-Jährige aus Horn-Bad Meinberg schwer verunglückt. Sie war mit ihrem Wagen auf der Detmolder Straße in Horn in den Gegenverkehr geraten und gegen ein Auto geprallt.

Der Unfall passierte gegen 14:20 Uhr auf Höhe des Broker Krugs. Die Ursache ist unklar. Das Auto der jungen Frau schleuderte ausgangs einer langgezogenen Linkskurve auf die Gegenspur und traf dort den Wagen eines 83-Jährigen. Die Frau erlitt schwerste Verletzungen und musste per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. Der Rentner kam glimpflicher davon, musste aber ebenfalls in die Klinik. Die Detmolder Straße war für zweieinhalb Stunden gesperrt.