Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

Informationen gefordert

Der Verein "Flüchtlingshilfe Lippe" kritisiert das Ausländeramt des Kreises. Das Amt verweigert nach Angaben des Vereins den Flüchtlingsberatern seit mehreren Wochen die Einsicht in Akten von Asylbewerbern. Die Akteneinsicht sei für eine richtige Beratung von Geflüchteten und für die Wahrung von Fristen nötig, schreibt die Flüchtlingshilfe. Seit mehr als zehn Jahren bekämen die Mitarbeiter mit einer Vollmacht der Betroffenen Akteneinsicht bei der Ausländerbehörde. Das sei nun völlig unvermittelt vorbei. Dadurch werde die Flüchtlingsberatung massiv behindert. Der Kreis prüft nach eigenen Angaben gerade die Rechtslage. Hintergrund sei der enorme Anstieg bei den Flüchtlingszahlen. Man wolle die Flüchtlinge schützen und müsse rechtlich sicherstellen, dass die Berater auch qualifiziert sind.


Gewerkschaft beklagt fehlende "Corona-Disziplin" auf Baustellen in Lippe
Oft kein Händewaschen, keine Masken, kein Abstand: die IG Bau kritisiert die „Corona-Disziplin“ auf dem Bau im Kreis Lippe. Auf immer mehr Baustellen hier bei uns wird gegen Abstands- und...
Corona: vier weitere Infektionen in Lippe
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 811 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern (05.082020) vier weitere Infektionen bekannt. 749 Personen sind wieder genesen. 30 Personen sind verstorben. ...
Frau in Detmold vermisst - Polizei bittet um Hilfe bei der Suche
In Detmold wird eine Frau vermisst, die Polizei bitte um euere Mithilfe bei der Suche. Die 42-jährige Matija B. aus Heidenoldendorf ist wohl Sonntag (02.08.2020) an der Straße "Auf den Klüven"...
Eurowings fliegt demnächst ab Paderborn wieder nach Mallorca
Mallorca-Urlauber aus Lippe haben es ab September nicht mehr weit bis zum nächsten Flughafen. Eurowings fliegt dann wieder von Paderborn/Lippstadt aus Richtung Palma de Mallorca. Die Airline plant...
Schlittschuhfahren in Lemgo fällt womöglich aus
Die Eisbahn in der Lemgoer Innenstadt steht auf der Kippe. Nach Informationen der LZ glaubt der Geschäftsführer von Lemgo Marketing Wolfgang Jäger nicht daran, dass die Schlittschuhbahn mit der...
Waldbrandgefahr in Lippe sehr hoch
Es ist heiß, es ist trocken – und deshalb wird die Waldbrandgefahr in Ostwestfalen-Lippe in den kommenden Tagen extrem ansteigen. Das Regionalforstamt OWL bittet deswegen um umsichtiges Verhalten in...