Responsive image

on air: 

VIER VON HIER
---
---

Infozentrum am Hermann?

Nach den Plänen der Wirtschaftsförderung des Kreises Lippe soll am Hermannsdenkmal ein groß angelegtes Informationszentrum für Wanderer entstehen. Hierfür sollen mehrere Millionen Euro Fördergelder vom Land fließen.

Landrat Friedel Heuwinkel gab sich im Radio Lippe-Gespräch sehr zuversichtlich. Kommenden Monat soll der Antrag beim Land eingereicht werden – für die Bewilligung noch in diesem Jahr sieht Heuwinkel „gute Chancen“. Bis zu 3,5 Millionen Euro könnten für das Wander-Projekt investiert werden. 80 Prozent davon kämen vom Land. Neben dem Infozentrum am Hermann sehen die Pläne ein europäisches Wandererkreuz an der Oberen Mühle in Detmold vor. Schon im kommenden Frühjahr könnten die Bauarbeiten beginnen.