Responsive image

on air: 

Mario Lüke
---
---

Kaum weniger

Im Kreis Lippe geht der Stromverbrauch von Privathaushalten trotz neuer Energie sparender Geräte kaum zurück. Das hat eine Radio Lippe-Recherche bei den Stadtwerken Detmold ergeben.

Eine Entwicklung, die auf den ersten Blick unlogisch erscheint, sagte Stadtwerke-Sprecherin Eva Ellminger im Radio Lippe-Interview. Denn Energie sparende Geräte seien momentan ein echter Renner. Der Widerspruch sei aber recht einfach zu erklären, denn die Ersparnis werde dadurch kompensiert, dass viele Haushalte immer mehr Geräte gleichzeitig laufen ließen. Die Stadtwerke Detmold haben im vergangenen Jahr mehr als 113 Millionen Kilowattstunden Strom an Privathaushalte geliefert.