Responsive image

on air: 

VIER VON HIER
---
---

Kein Aufwind bei Windrädern

Die Zahl der Windkraftanlagen in Ostwestfalen-Lippe stagniert. Genau 719 sind derzeit am Netz.

Nach Auskunft der zuständigen Bezirksregierung Detmold ist im fünften Jahre in Folge der Bau neuer Windräder in OWL deutlich schwächer als auf Landes- und Bundesebene. Lippe hat mit 108 Windrädern den dritthöchsten Wert der Region, die Kreise Paderborn und Höxter sind die Hochburgen. Die Bezirksregierung tut sich schwer mit einer Prognose, wie sich die Nutzung der Windenergie entwickelt. Aber die Vorrangflächen für die Anlagen seien nahezu ausgeschöpft.