Responsive image

on air: 

Berry Vitusek
---
---

Keine Nacht der Kultur

Die geplante lange Kulturnacht fällt bereits bei ihrer ersten Auflage ins Wasser. Das Fest Ende August ist ein Opfer des Sparzwangs der Stadt. Das ist in der jüngsten Sitzung des Kulturausschusses deutlich geworden. Die Stadt hatte dafür 5000 Euro im Haushalt vorgesehen. Geld, dass angesichts der angespannten Haushaltslage für freiwillige Leistungen derzeit nicht da ist.