Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

Keine Ruhe wegen Flugplatzes

Die Ratsfraktion der Detmolder Freien Wählergemeinschaft will einen Schlussstrich unter das Thema Flugplatz ziehen. Die CDU will dagegen, dass sich der Rechnungsprüfungsausschuss noch einmal damit beschäftigt. 

Die CDU sieht Widersprüche in dem Bericht des Rechnungsprüfungs-ausschusses. Denn laut dem sei der Immobilienausschuss zuständig gewesen. Allerdings habe die Rechnungsprüfung gleichzeitig ergeben, dass Bürgermeister Rainer Heller seine Informationspflicht erfüllt hat. Die CDU will jetzt klären, unter welchen Umständen die Verwaltung Kaufverträge abschließen darf. Die Stadt hatte den Flugplatz Hohenloh gekauft, den Rat aber erst später darüber informiert. Judith Leimbach, Radio Lippe