Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

Klage eingereicht

Der Besitzer des Kalletaler Tierparks hat Klage gegen den Kreis Lippe eingereicht. Ronny Schäfer will vor dem Mindener Verwaltungsgericht eine Genehmigung für die Haltung der Tiere und den Betrieb des Parks erstreiten.

Laut Ordnungsverfügung des Kreises Lippe muss Ronny Schäfer eigentlich bis zum 6 Februar alle Tiere weitergegeben haben, ansonsten ist er laut eigener Aussage verpflichtet, die Tiere einzuschläfern. Ronny Schäfer wirft er dem Kreisveterinäramt  vor, dass das bereits seit anderthalb Jahren versucht, die Tiere in Kalletal weiter zu vermitteln. Er sagte im Radio Lippe Interview, dass es für ihn unmöglich sei, innerhalb eines Monats alle Tiere abzuschaffen, wie es von ihm verlangt wird.