Responsive image

on air: 

Mario Lüke
---
---

Klammer Investor?

Die Stadt Lage hat Probleme mit dem Investor für das geplante West-Carré. Dieser hat 30.000 Euro Gebühren für Baugenehmigungen nicht bezahlt.

Das Geld hätte bereits am 1. April gezahlt sein müssen, schreibt die LZ. Laut erstem Beigeordneten Thorsten Paulussen sei die Gebühr bereits mehrfach angemahnt worden. Er erklärt die Verzögerung mit einem Wechsel auf Investorenseite. Den Vorwurf der FWG, die Stadt unternehme keine Anstrengungen, um an das Geld zu kommen, weist Paulussen zurück. In mehreren Schreiben habe die Verwaltung  den Investor auf die ausstehende Zahlung hingewiesen. Hannah Thees, Radio Lippe.