Responsive image

on air: 

VIER VON HIER
---
---

Kleiner Junge schwer verletzt

In Bad Salzuflen Grastrup hat sich am Sonntag ein kleiner Junge bei einem Festumzug schwere Verletzungen zugezogen. Der 7jährige war unter einen Festwagen geraten.

Das Ganze passierte nach Polizeiangaben gegen 14:30 Uhr, als sich der Umzug mit Schrittgeschwindigkeit Richtung Schötmar bewegte. Laut Zeugenaussagen wollte sich der Junge wahrscheinlich Süßigkeiten vom Anhänger nehmen. Dabei befand sich das Kind in der Nähe der Tandemachse des Hängers und muss von den Rädern des Wagens erfasst worden sein. Ein Arzt versorgte den 7jährigen vor Ort. Er kam schwer verletzt ins Krankenhaus.