Responsive image

on air: 

Mario Lüke
---
---

Klinikum wird zur Notfallpraxis

Am 1. Februar startet der reformierte ärztliche Notfalldienst. Zu den landesweit 67 zentralen Notfallpraxen gehören unter anderem das Klinikum Lippe-Lemgo und das Gesundheitszentrum am Klinikum Lippe-Detmold.

Das teilte die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe mit. Startpunkt der Neuregelung für die Versorgung außerhalb der normalen Praxisöffnungzeiten ist der 1. Februar um 18 Uhr. Dann gilt landesweit eine neue Notfallnummer. Die KVWL sieht den neuen Notdienst als Meilenstein in der ambulanten Versorgungsgeschichte Nordrhein Westfalens.

Die neue Notfallnummer ab 1. Februar: 0180 - 5044100