Responsive image
 
---
---

Krach in Unterkunft

In der Blomberger Flüchtlingsunterkunft in der Kuhstraße sind gestern am späten Abend mehrere Personen handgreiflich geworfen. Die Polizei musste wegen einer Schlägerei ausrücken. Vier Menschen zogen sich Schnittwunden zu. Das genaue Ausmaß der Streitigkeiten ist noch unklar. Die Beamten nahmen die vier mutmaßlichen Hauptbeteiligten der Schlägerei in Gewahrsam: Ihnen wird gefährliche Körperverletzung vorgeworfen und sie werden im Laufe des Tages vernommen.