Responsive image
 
---
---

Lagenserin fährt mit Schwertransporter gegen Brücke

Eine Lagenserin ist gestern Mittag mit ihrem Schwertransporter gegen eine Autobahnbrücke gefahren. Die 47-jährige Fahrerin war auf der A 30 in Fahrtrichtung Osnabrück unterwegs. Unmittelbar nach der Anschlussstelle Hiddenhausen stieß die Ladung gegen die Autobahnüberführung Weseler Straße. Hierbei brachen Betonstücke von der Ladung ab und fielen auf die Fahrbahn. Vier nachfolgende Autos konnten nicht mehr ausweichen und überfuhren die Betonstücke. Zwei davon mussten anschließend abgeschleppt werden. Der Schwertransporter war mit Ladung vier Zentimeter zu hoch für die Autobahnbrücke. Außerdem hätte er laut Genehmigung nur eine Höhe von 4,40 Meter haben dürfen. Es waren aber insgesamt 4,59 Meter. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 20.000 Euro.