Responsive image
 
---
---

Langfristige Partnerschaft

Das Kommunale Rechenzentrum in Lemgo und die Agresso GmbH aus München bauen ihre Kooperation aus. Dadurch sollen vor allem die Verwaltungen langfristig profitieren.

Die sollen effizientere Systeme und leistungsfähigere Computeranwendungen bekommen. Nötig ist das unter anderem durch die Anforderungen durch das neue kommunale Finanzmanagement. Konkret sieht die Zusammenarbeit so aus: Das Lemgoer Rechenzentrum liefert 34 Kommunen und Kreisen Hardware und Betriebssysteme, vom Münchner Partner kommt die Software. Die wird etwa für die doppelte Buchführung benötigt.

Hannah Thees, Radio Lippe