Responsive image
 
---
---

Laster unter Kontrolle

Die Lippische Polizei hat am Mittwoch im Großen Stil Lastwagen im Raum Bad Salzuflen kontrolliert. Technisch gab es an den Fahrzeugen wenig zu beanstanden. Ganz anders sah das aber bei der Kontrolle der Lenk- und Ruhezeiten der Fahrer aus. Nach Polizeiangaben wurden insgesamt 13 Verstöße festgestellt. Ein Fahrer hatte in 24 Stunden Fahrtzeit nur 2 Stunden Pause gemacht. Auch mit der Ladungssicherung sahen es manche Fahrer nicht so genau. Acht Anzeigen wurden deshalb am Mittwoch geschrieben. Ein Fahrer eines Gefahrguttransporters wurde zudem alkoholisiert au dem Verkehr gezogen. Er ist einen Führerschein vorerst los.