Responsive image
 
---
---

Lehrstellen nicht blockieren

Die Detmolder Arbeitsagentur appelliert an die Fairness junger Menschen. Wer einen Ausbildungsplatz gefunden habe, solle Nachrücker zum Zuge kommen lassen.

Viel hilft viel. Getreu diesem Motto schreiben Schulabgänger oft eine große Anzahl von Bewerbungen. Manche haben Glück und bekommen gleich mehrere Zusagen. Agenturchef Dr. Harald Hiltl bittet solche Jugendlichen, eine Entscheidung für einen Job zu treffen und allen anderen Arbeitsebern abzusagen. Dies erspare den Mitbewerbern unnötiges Hoffen und Bangen und den Arbeitgebern ein zweites Bewerbungsverfahren. Matthias Lehmann, Radio Lippe.