Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

Lemgoer Grüne zufrieden

Die Grünen in Lemgo sind zufrieden mit den bisherigen Vorschlägen zur Verwendung der Gelder aus dem Konjunkturpaket II. Sie befürworten den Vorschlag der Verwaltung, in die Sanierung des Schulzentrums Heldmanskamp zu investieren.

Denn damit werde neben der Gesamtschule ein weiterer Schulstandort auf Jahrzehnte bestehen bleiben, sagen die Grünen. Auch der Vorschlag, in den Lärmschutz an kommunalen Straßen Geld zu stecken, sei gut. Die Fraktion regt aber auch Ergänzungen an. Sie bringt die energetische Nachbesserung in den Lemgoer Kitas ins Spiel. Vor einer Sanierung des Marktplatzes solle eine Stellungnahme des Vereins Alt-Lemgo eingeholt werden, heißt es.

Markus Knoblich, Radio Lippe