Responsive image

on air: 

Mara Wedertz
---
---

Lippe am Sonntag

- Der Plantagenweg in Detmold-Heidenoldendorf ist ab morgen teilweise gesperrt. Ab der Einmündung Schwarzenbrinker Straße geht es nur noch in Richtung Pivitsheide, für den Gegenverkehr ist eine Umleitung ausgeschildert.

- Die Polizei in Lage musste am Freitagabend ganze Arbeit leisten. Ein betrunkener Autofahrer wollte sich nicht festnehmen lassen und flüchtete in ein Haus. Die Beamten nahmen den 47-jährigen dort schließlich fest.

- Eine ehemalige Detmold Firma ist ins Visier der Steuerfahnder geraten. Die Autohändler sollen einen Steuerschaden von 3 Millionen Euro verursacht haben.

- In Horn könnten bald Fachwerkhäuser zu behindertengerechten Wohnanlagen umgebaut werden. Das Land plant ein entsprechendes Modellprojekt. In der Stadt sollen ein Restaurant, ein Innenhof, ein Gemeinschaftsraum und Wohnungen entstehen.

- Das Bürgerbüro in Lemgo öffnet morgen erst um 10 Uhr. Dort werden neue EDV-Programme installiert, die Arbeitsabläufe beschleunigen sollen.

- In Detmold geht heute das Deutsche Jüngsten Tennisturnier 2008 zu Ende. 680 Spieler aus ganz Deutschland haben seit Mittwoch um den Titel gespielt.

- Bürgermeister Klaus Geise und Landrat Friedel Heunwinkel haben heute Morgen die Blomberger Kunstmauer eröffnet. An der Künstlerlinde am Weinberg werden Bilder und Skulpturen ausgestellt.


IHK bietet Rechner zu Überbrückungshilfe in der Corona-Krise
In Lippe können Unternehmen und Soloselbstständige jetzt ihre eigene Corona-Überbrückungshilfe berechnen – mithilfe eines IHK-Rechners. Die Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold hat das...
Kalletal: Kitas nach negativen Corona-Tests ab heute wieder offen
Nach den beiden Corona-Fällen in zwei Kalletaler Kitas können die Einrichtungen heute wieder ganz normal öffnen. Die Gemeinde hat uns geschrieben, dass alle weiteren Tests von Kontaktpersonen negativ...
Detmolder muss wegen Kindesmissbrauchs für sechs Jahre in Haft
Ein 38-jähriger Detmolder muss wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern für sechs Jahre ins Gefängnis. Das hat das Detmolder Landgericht nach langer Verhandlung am Abend entschieden. Das...
Corona in Gütersloh: Neustart für Tönnies noch unklar
Der Corona-Ausbruch bei der Fleischfabrik Tönnies ist eingedämmt, der Kreis Gütersloh ist nicht mehr im Lockdown. Doch wann und wie Deutschlands größter Schlachthof wieder an den Start gehen kann, ist...
Achtung: "falsche Polizisten" in Lippe aktiv
In Lippe haben heute (07.07.2020) wieder mehrfach „falsche Polizisten“ versucht, Bürger auszunehmen. Unter anderem in Lemgo, Lage und Leopoldshöhe hatten Bürger die Betrüger am Telefon. Von der...
Corona-Update für Lippe: noch 14 akute Infektionen bestätigt
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 769 bestätigte Coronafälle, damit sind zwei weitere Infektionen bekannt. 726 Personen sind wieder genesen. 29 Personen sind verstorben. Somit sind aktuell 14 Personen...