Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

Lippische Arbeitgeber blocken ab

Der lippische Arbeitgeberverband kritisiert die IG Metall. Deren Forderung nach acht Prozent mehr Lohn und Gehalt für die Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie sei nicht umsetzbar und nicht angemessen. Die wirtschaftlichen Aussichten auch in Lippe hätten sich binnen weniger Wochen drastisch verschlechtert. Die Tarifverhandlungen zwischen Gewerkschaft und Arbeitgebern werden am 27. Oktober fortgesetzt.