Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

Lippische Wirtschaft - Zukunft gut - Gegenwart mau

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die lippische Wirtschaft blickt zwar wieder positiver in die Zukunft, mit ihrer aktuellen Lage sind die heimischen Unternehmen aber nicht so zufrieden. Das liegt an sinkenden Auftragszahlen, wodurch die  Mitarbeiter und Maschinen weniger ausgelastet sind,

Klingt dramatischer, als es ist. Die IHK Lippe zu Detmold ist über diese Entwicklung nicht wirklich besorgt, denn die lippische Wirtschaft wächst weiter – wenn auch langsamer als in der Vergangenheit. Knapp ein Viertel der Betriebe geht davon aus, dass sich die Geschäftslage in Zukunft wieder verbessern wird. Die größten Herausforderungen für die hiesige Wirtschaft sind die Entwicklung der Inlandsnachfrage – direkt gefolgt von hohen Arbeitskosten und vom Fachkräftemangel. Und die letzten beiden Faktoren hängen eng zusammen: Weil der Bedarf an Fachkräften groß ist, können Arbeitnehmer zum Teil höhere Gehaltsvorstellungen durchsetzen. In der aktuellen Konjunkturumfrage beteiligten sich 235 Unternehmen mit knapp 19.000 Beschäftigten in Lippe.