Responsive image
 
---
---

Lippischer Widerstand

In Lippe regt sich Widerstand gegen die Bürgerbewegung Pro NRW. Die Kulturinitiative Detmold und die Bezirksschülervertretung Lippe haben für die kommende Woche eine Informationsveranstaltung beziehungsweise eine Demonstration organisiert. Grund ist die Ankündigung von Pro NRW, bei den Kommunalwahlen im Juni in Lippe anzutreten und vor allem in Lemgo aktiv zu werden. Die Organisation ist Ableger einer Bewegung, die unter rechtsextremistischem Verdacht steht.