Responsive image

on air: 

Mario Lüke
---
---

Löcher stopfen in Extertal

Die Bürgersteige und Straßen in Extertal sollen nach dem Winter wieder auf Vordermann gebracht werden. In einem Antrag hat die Unabhängige Wähler-Gemeinschaft Extertal Bürgermeister Hans Hoppenberg aufgefordert, die Schlaglöcher zu beseitigen.

Zum Teil gebe es in Extertal 50 Jahre alte Gehwegplatten, die ein großes Gefahrenpotenzial für Fußgänger hätten, schreibt die UWE in dem Antrag. Auch die Schlaglöcher auf den Straßen sollen nach dem Winter gefüllt werden. Hier möchte die UWE, dass die Arbeiten nachhaltig ausfallen, damit die Schäden nicht nach kurzer Zeit wieder auftreten. Bauhofmitarbeiter und Ratsmitglieder sollen in der nächsten Zeit die dringendsten Fälle sammeln und vorstellen.