Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

Löhne und Gehälter sprudeln

Der Tarifstreit in der Mineralwasserbranche ist beigelegt. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten und der Mineralbrunnen-Verband einigten sich auf zweieinhalb Prozent mehr Geld rückwirkend zum 1. Juni. Von der Regelung sind in der Region betroffen die Firmen Carolinen-Brunnen in Bielefeld und Hansa-Heemann in Löhne.