Responsive image
 
---
---

Macht's die Milch mehr, wenn sie günstig ist?

In Nordrhein-Westfalen ist ein Modellprojekt Schulmilch gestartet. Aus dem Kreis Lippe nehmen zwölf Grundschulen daran teil.

 

Dies sind Schulen aus Bad Salzuflen, Detmold, Lage, Schlangen, Lemgo, Kalletal, Augustdorf, Leopoldshöhe und Oerlinghausen. Sie bekommen Schulmilch zu einem besonders günstigen Preis oder sogar gratis. Das Projekt will herausfinden, ob dadurch mehr Schulmilch verbraucht wird. Denn bisher nimmt die Nachfrage danach trotz Förderung ab. Landesweit machen 600 Schulen an dem zwei Jahre dauerndenPraxistest mit.
Hannah Thees für Radio Lippe.