Responsive image
 
---
---

Massenunfall auf der A2

?Es hat ausgesehen wie ein Trümmerfeld?: So beschrieb ein Polizeisprecher die A2 nach einem Massenunfall heute morgen bei Vlotho-Exter.
Ein Kleinwagen soll den Crash verursacht haben, in den acht Lastwagen und mindestens zehn Autos verwickelt waren. Drei Menschen wurden verletzt, die A2 musste Richtung Dortmund drei Stunden gesperrt werden. Deshalb bildeten sich 16 Kilometer Stau, auch die Umleitungsstrecken waren schnell überlastet. Der Verursacher des Unfalls fuhr davon und ist unbekannt, auch der Fahrzeugtyp ist unklar.
Matthias Lehmann für Radio Lippe