Responsive image
 
---
---

Medizin-Fakultät äußerst gewünscht

Die Forderungen nach einer Medizin-Fakultät an der Universität Bielefeld werden lauter und nachdrücklicher. Die Landtagsfraktionen von SPD, CDU, FDP und Grünen wollen das Projekt bei der Landesregierung in Düsseldorf offensiv vorantreiben.

Das wurde nach einer Sitzung des Regionalrats in Detmold bekannt. Eine medizinische Fakultät an der Uni Bielefeld sei notwendig für OWL, sagte der Regionalratsvorsitzende Reinold Stücke im Radio Lippe-Interview. Allein schon, um den Ärztemangel zu bekämpfen. In Bielefeld solle bei der Ausbildung eine Verzahnung mit der klinischen Ausbildung erreicht werden, um die hohe Abbrecherquote unter angehenden Medizinern zu drücken. Ziel sei, die Fakultät 2013 in Betrieb zu nehmen, so Stücke.